Kronen

 ....sind die therapeutische Lösung für Zähne, die mit Füllungen nicht mehr dauerhaft erhalten werden können. Sie umfassen den Restzahn allseitig und schützen ihn vor weiterem Verfall.

Als Kronenmaterial verwenden wir in unserer Praxis bevorzugt Zirkonoxid, ein bereits langjährig beispielsweise bei Gelenkprothesen bewährtes Hightech-Produkt. Für Sie als Patient bietet dieses Material gegenüber herkömmlichen metallischen oder keramisch verblendeten Kronen folgende Vorteile:

Vollzirkon im Seitenzahnbereich:
 - beste Verträglichkeit und Allergiefreiheit
 - kein Metallgeschmack
 - Vermeidung zusätzlicher Mundströme
 - geringere Wärmeleitung, wichtig bei empfindlichen Zähnen
 - deutliche Preisvorteile gegenüber Goldkronen
 - höchste  Bruchfestigkeit, langlebig
 - besonders hygienisch durch glatte Oberfläche
 - gute Ästhetik, da zahnfarben
 -auch für Knirscher geeignet

Alternative im Frontzahnbereich:
Möglichkeit der Schaffung einer perfekten Ästhetik durch zusätzlich aufgeschichtete Keramik (bei entsprechendem Preis unter Verzicht auf absolute Bruchfestigkeit)

Unter der Vielzahl angebotener Zirkondioxidvarianten haben wir ein Produkt gefunden, das sich im Vergleich zu Konkurrenzprodukten durch nochmals optimierte Festigkeitswerte bei gleichzeitig verbesserter Ästhetik auszeichnet. Dadurch wird es möglich, selbst größere Brücken vollkeramisch aus Zirkondioxid herzustellen.